September 2019 – Ecuador Daten aller Bürger frei einsehbar

Was ist passiert ?

Durch eine unsachgemäß konfigurierte Datenbank waren zahlreiche vertrauliche persönliche Daten von nahezu allen Einwohnern Ecuadors frei im Internet zugänglich.
Es soll sich um 20,8 Millionen Datensätze drehen.

Inhalt:
Persönliche Informationen der Einwohner, Familienverhältnisse, Verwandtschaftsbeziehungen, Einwohnermeldedaten, Finanzdaten, Informationen zum Arbeitsplatz sowie zu angemeldeten Fahrzeugen.

Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Glaeserne-Buerger-Riesiger-Leak-enthuellt-komplette-Bevoelkerung-Ecuadors-4523780.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.