Schlagwort-Archive: Windows cmd suchen

grep für Windows

In Linux kann man mit dem Tool „grep“ recht komplexe Suchanfragen erstellen.
Wer so was auf der Kommandozeile in Windows benötigt, kann dazu auf „find“ oder auch „findstr“ zurückgreifen.

Was ist der Unterschied zwischen „find“ und „findstr“ ?
Offenbar ist „findstr“ die neuere Implementation mit mehr Suchoptionen als „find“.
Ein Anwendungsbeispiel:

Ich möchte herausfinden, welches Programm auf meinem Windows-PC auf Port 443 lauscht.

Vorgehensweise:

1) Mit netstat die Prozess-ID zu dem Prozess herausfinden, welcher auf Port 443 lauscht:
netstat -ano |findstr „:443“

Ausgabe, z. Bsp.:
TCP 0.0.0.0:443 0.0.0.0:0 ABHÖREN 4728

Die Prozess-ID ist also die 4728.

2) Jetzt das zugehörige Programm herausfinden:
tasklist |findstr „4728“

Ausgabe, z. Bsp.:
vmware-hostd.exe 4728 Services 0 41.716 K

Das sagt mir, dass den Port 443 eine Anwendung „vmware-hostd.exe“ benutzt.
Das gehört in diesem Beispiel zu der Software „VMWare Workstation“.