Mit touch unter Linux Dateidatum ändern

Das hier ist auch so etwas, was ich selten brauche.
Aber wenn, dann suche ich mir regelmäßig einen Wolf !
Deshalb wird das jetzt zum Nachschlagen hierher verbannt 🙂

Manchmal muss ich unter Linux den Datums- und Zeitstempel einer Datei auf den aktuellen Wert ändern. Das geht am einfachsten mit touch:

touch –time=modify dateiname
Dadurch bekommt die Datei das aktuelle Datum und die aktuelle Zeit.

Will man nicht das aktuelle Datum (Zeit), kann man auch beliebige Werte manuell eingeben:

touch -t MMDDhhmm[[CC]YY][.ss] dateiname
Update (Korrektur dank X_Fish):
touch -t [[CC]YY]MMDDhhmm[.SS]

Die Werte in den eckigen Klammern sind optional.

Beispiel:
touch -t 2112231644 beispiel.txt
-> die Datei beispiel.txt hat jetzt das Datum 23.12.21 und die Zeit 16:44.

2 Gedanken zu „Mit touch unter Linux Dateidatum ändern

  1. Hallo, ich bin über die alte Anleitung gestolpert als ich einem Freund helfen wollte.
    Eine kleine Korrektur:

    $ touch -t [[CC]YY]MMDDhhmm[.SS]

    Das wäre der richtige Aufruf inkl. der möglichen Angabe für das Jahr (vorne) und die Sekunden (hinten). Oben im Beispiel ist das Jahr irgendwie »nach hinten gerutscht«. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.